Akkordeon spielen lernen

Neue Impulse, moderne Ansätze und ein frischer Wind: Unsere AKKORDEONSCHULE vereint moderne Erkenntnisse aus der Unterrichtspraxis mit langjähriger Erfahrung. Noch nie hat Akkordeon spielen lernen so viel Spaß gemacht - versprochen!

die AKKORDEONSCHULE entdecken

Methodisches Konzept

Eine Akkordeonschule, erschienen vor 50 Jahren, hatte andere gesellschaftliche Entwicklungen zu berücksichtigen, als ein Schulwerk, das im Jahr 2017 veröffentlicht wird. Aus der „Jetzt-Zeit“ heraus betrachtet, wird durch ein langes Verweilen bei den einzelnen Themen eine breitere musikalische Grundlage erarbeitet, als dies zur damaligen Zeit nötig war.

mehr erfahren

Kreative Köpfe

Die gesamte Akkordeonschule wurde von Christine Fischer-Fahs und Alexander Jekic entwickelt. In Summe besitzen die beiden studierten Musiklehrer über 60 Jahre Erfahrung im Unterrichten und Musizieren. Beide teilen die Leidenschaft für das Akkordeon - und für einen modernen Ansatz im Unterrichten.

mehr erfahren

Akkordeonschule Band 1

In wohldosierten, durchdachten Lernschritten wird der Einstieg in das Akkordeonspiel leicht gemacht, mit vielen Anregungen für Noten lesen, Fingertraining und Balgarbeit - für ein ausdrucksstarkes Musizieren von Anfang an.

C-Lage Bass & Wechselspiel erstes Zusammenspiel Dreivierteltakt G-Lage uvm.
mehr zu Band 1

Akkordeonschule Band 2

Mit vielen Übungen zu den neuen Themen und Trainingseinheiten zur Förderung von Ausdruck und Balgspannung, all das verpackt in launige Stücke, die großen Lernerfolg mit viel Spielfreude garantieren!

Unter- & Übersetzen Finger spreizen Septimakkord punktierte Viertelnote Tonarten C-, G-, F-Dur uvm.
mehr zu Band 2

Akkordeonschule Band 2

Mit vielen Übungen zu den neuen Themen und Trainingseinheiten zur Förderung von Ausdruck und Balgspannung, all das verpackt in launige Stücke, die großen Lernerfolg mit viel Spielfreude garantieren!

Unter- & Übersetzen Finger spreizen Septimakkord punktierte Viertelnote Tonarten C-, G-, F-Dur uvm.
mehr zu Band 2

Akkordeonschule Band 3

Mit viel Liebe zum Detail werden weiterführende spielpraktische und theoretische Fertigkeiten geschult, rhythmische Sicherheit und Ausdruckskraft durch spezielle Übungen gezielt gefördert.

neue Taktarten Sechzehntelnoten Punktierte Achtel, Triole Synkopen & Verzierungen Tonarten B- & D-Dur uvm.
mehr zu Band 3